Rechtsanwalt Thomas Gürke

Berufliche Vita

Ich wurde 1970 in Magdeburg geboren, wo ich auch Kindheit und Jugend verbrachte. Nach dem Abitur im Jahr 1989 an der Humboldtschule in Magdeburg begann ich im aufregenden Wendejahr 1990 das Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Universitätsausbildung schloss ich dort 1995 mit dem ersten juristischen Staatsexamen ab. Als Rechtsreferendar war ich an den Landgerichten Magdeburg und Stendal, der Staatsanwaltschaft Magdeburg und am Verwaltungsgericht Magdeburg tätig.

Nach der zweiten Staatsprüfung im Dezember 1997 erhielt ich im März 1998 die Zulassung als Rechtsanwalt. Den Anwaltsberuf hatte ich zuvor während des Referendariats in der Kanzlei Rolaf Meyer in Schönebeck kennen und lieben gelernt. In dieser Kanzlei arbeitete ich, bis ich zum 1. Januar 2005 eine Einzelanwaltskanzlei in Schönebeck/Bad Salzelmen übernahm. Diese Kanzlei führte ich bis 2012 erfolgreich, bis ich dann im Juli 2012 mit Rechtsanwalt Torsten Hallmann eine Bürogemeinschaft gründete und nun auch beruflich in meine Heimatstadt zurückkehrte.

Fast von Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit war ich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig. Deshalb erwarb ich 2004 den Fachanwaltstitel auf diesem Fachgebiet. Seit jeher habe ich aber weitere Tätigkeitsschwerpunkte, insbesondere das Strafrecht, das Verkehrsrecht und das Gesellschaftsrecht.

Vortragstätigkeit

Es ist wichtig, Wissen nicht nur zu sammeln, sondern auch weiterzugeben. Das ist der Grund, aus dem ich auch gern als Referent tätig bin. So z. B. in der Workshop-Reihe „Pflanze und Ernte“ der Industrie- und Handelskammer in Magdeburg, in einer Tagung zum internationalen Forderungsmanagement bei der Slowenischen Industrie- und Handelskammer in Ljubljana und in vielfältigen Seminaren der BBI GmbH in der Existenzgründerqualifizierung in Sachsen-Anhalt.

Privates Engagement

2019 kandidierte ich als Mitglied des FDP-Kreisverbandes Magdeburg für die Stadtratswahlen in meiner Heimatstadt. Sport ist mein wichtigstes Hobby. Deshalb engagiere ich mich im Sportclub Magdeburg und im Förderverein der Leichtathleten des UNION 1861 Schönebeck e. V., der u. a. den Schönebecker SoleCup organisiert. Beruflich und privat trete ich in der Fanhilfe Magdeburg für die Interessen der Fußballfans des 1. FC Magdeburg ein.

 

weiter zu Rechtsanwalt Torsten Hallmann>>